News

Immer die neuesten Informationen

Donald Trump Grönland

Donald Trump Grönland

Donald Trump Grönland

Bitzer Majk Immobilien Albstadt Ebingen

wohnraumbitzer.de Immobilienmakler Albstadt Ebingen

Dieser Tage liest und hört man es wie fast immer wenn Herr Trump eine “wichtige” Staatsmeldung über Twitter versendet…

…überall.

Und auch wir wollen diese Gelegenheit nutzen um uns über diesen Tweet der Grönland betrifft, zu Wort zu melden.

Warum?

Weil wie immer im Immobiliengeschäft die Lage, Lage und nochmals die Lage einfach das wichtigste ist!

Und genau das möchte Herr Trump uns mit diesem Tweet sagen.

Für Amerika wäre Grönland strategisch perfekt gelegen um auf dem europäischen Kontinent mehr militärischen Einfluss nehmen zu können.

Was viele nicht wissen, ist dass die USA schon einen für sie wichtigen Stützpunkt in Grönland haben.

Nämlich die Thule Air Base

Des weitern möchte sich Grönland sowieso schon seit langem von Dänemark trennen und autonom werden.

Interessant ist auch, dass Grönland geografisch sowieso schon zu Noramerika gezählt wird und die größte Insel der Erde ist.

Also gut in Trumps Beuteschema passen würde.

Außderdem ist Grönland mit rund 55.000 Einwohnern eher überschaubar besiedelt und es werden nur 0,026 Einwohner pro Kilometer gemessen.

Also warum nochmal scherzt Herr Trump über den Kauf von Grönland?

Weil die LAGE, LAGE, LAGE im Boden-, und Immobiliengeschäft das wichtigste sind.

( …ganz zu schweigen von all den Rohstoffen die Grönland beherbergt… )

 

In diesem Sinne viel Spaß mit den weiteren News und denken Sie bitte daran…

…es hat auch keiner für möglich gehalten dass Trump Präsident wird, vielleicht denkt auch keiner an die Übernahme einer Insel…

 

Ihr

wohnraumbitzer.de Team

Telefon: 07431 74 99 770

 

Links zu diesem Immobilien Thema:

Grönland Wikipedia.de

Welt.de “Trump zeigt goldenen Tower in Grönland und verspricht etwas”

Thule Air Base Grönland Wikipedia.de

Welt.de “Klimawandel legt verlassene US-Militärbasis frei”

dertagesspiegel.de “Schmelzendes Eis offenbart radioaktives Erbe des kalten Krieges”

focus.de “Klimawandel legt US-Militärbasis in Grönland frei”

 

Übrigens hier noch ein paar andere militärische Stationen der USA:

Liste von Militärbasen der Vereinigten Staaten im Ausland Wikipedia.de

 

Der Autor hat den Text genauestens geprüft, kann aber nicht für Falschaussagen haftend gemacht werden. Dieser Text dient dem Leser nur zur Anregung, sich im jeweiligen Fachgebiet vertiefend zu informieren und seine eigene Meinung zu bilden. Wir bitten um Verständnis, dass keinerlei Gewähr für die Richtigkeit der hier getroffenen Aussagen geleistet werden kann.

Bild auf diesem Blogeintrag von Twitter.